titelzeile der Internetseite des Traditionellen Karate des Sportforum S C Berlin in Weißensee, Lichtenberg, Hohenschönhausen
 
 

Grundbegriffe des traditionellen Karate

 
     
Japanisch Sprechweise Bedeutung
     
OSS Uss

Ich höre / ich verstehe

   

Bin willig das Kommando auszuführen

    (alle Kommandos / Hinweise werden so quittiert)
REI Rej Aufforderung zur Verbeugung
YOI Jeu „HEIKO DACHI“ (Parallel- Stand) einnehmen
KAMAE  Kamei Ausführen der vorher angesagten Technik
KAMAETE Kamei Te Kampfposition (Fäuste nach vorne)
ZANSHIN Sanchin Aufmerksamkeit / körperliche und geistige Balance
KYO Kio Gegenteil von „ZANCHIN“ / körperliche oder geistige bzw. totale Disbalance
HAJIME Hadschime kämpfen / „Kämpft!“
YAME Jamee Unterbrechung / „stopp“ zurück zu „YOI"
SORE MADE Soremade Kampfende
MAWATE Mawatee

180° Wendung

ATO Ato Richtungswechsel; vorwärts - rückwärts
     
WAZA Wasa Technik
     
UKE Uke Block, Abwehr(er)
TSUKI Tsucki Fauststoß
EMPI Empi Ellenbogenstoß
HIZA Hitza Knie
KERI/GERI Kehri/Gehri Fußtritt
KEAGE Keage geschnappter Tritt
KEKOMI Kekomie gestoßener Tritt
FUMI KOMI Fumikomie Stampftritt
TOBI Tobi gesprungene Technik
SHUTO Schuto Handkante
URAKEN Uraken Rückseite der Faust, Zeige- Mittelfingerknöchel
GYAKU Gijaku (seiten) verkehrt zur Auslage
Oi Eu gleichseitig zur Auslage (z.B. „TSUKI“)
HAMNI Hammnie Hüftposition 45° zur Aktionsrichtung
   

(„OI“ oder „GYAKU“)

     
Trefferbereich    
     
JODAN Dschodan Kopf (vertikal: Kinn bis oberhalb Augenbraue, horizontal: Bereich zwischen den Ohren von Schläfe zu Schläfe)
   
   
CHUDAN Tschudan oberer Körerbereich, Höhe Brust bis Bauchnabel
   
GEDAN Gedan

unterer Körperbereich, Unterleib und Beine

     
     
     
     
Aktionsrichtung    
     
MAE Ma-e vorwärts 
MAWASHI Mawaschie Halbkreis / Mondsichel
YOKO Joko seitlich
USHIRO Uschiro rückwärts
     
     
     
     
DACHI Datschi Stand/Beinposition
     
ZENKUTSU Senkutzu Stand nach vorn
KOKUTSU Kokutzu Stand nach hinten
KIBA Kieba seitlicher (breiter) Stand
HEIKO Heiko Parallelstand, schulterbreit
HEISOKU Heisoku Parallelstand, Füße geschlossen
MUTSUBI Mutzubie Fersen zusammen, vorn eine Faust breit auseinander
   
    (wird zur Verbeugung eingenommen)
     
     
     
UKE-WAZA Uke Wasa Blocktechnik
     
     
AGE UKE Age Uke Aufwärtsblock, “AGE” = heben
SOTO UKE Soto Uke Seitwärtsblock (von außen nach innen)
(UCHI) UDE UKE (Utschi) Ude Uke Seitwärtsblock (von innen nach außen)
SHUTO UKE Schuto Uke/ Schto Uke Handkantenblock / Handschwert
HAISHU UKE Heischu Uke Handrückenblock
GEDAN BARAI         Gedan Barei          Fegeblock nach unten
     
     
ZÄHLWEISE    
     
     
ICHI Itsch eins
NI Nie zwei
SAN Sann drei
CHI Tschie vier
GO Go fünf
ROKU Ruk sechs
SICHI Sitsch sieben
HACHI Hatsch acht
KU Kju neun
JU Dschu zehn
 
dento_karate